Schallschutz pneumatischer Impulsklopfer Typ QJ

Der ungedämpfte Impulsklopfer erreicht einen Schallpegel von 95 bis 100 dBA. Als Zubehör kann ein Vulkollanpuffer geliefert werden, der auf das Ende der Kolbenstange montiert werden kann. Hierdurch wird die Geräuschentwicklung um ca. 5 dBA verringert, aber auch die Wirkung des Klopfers gemindert. Für die Verwendung des Vulkollanpuffers muss der Montageabstand des Impulsklopfers zum Anprallpunkt angepasst werden. Siehe Maßblatt 100-130 Punkt 8.
Da der erzeugte Schallpegel im wesentlichen nur durch Schalldämmung gemindert werden kann, können von uns folgende Geräte bezogen werden:

Schallschutzhaube KSH

Die Schallschutzhaube KSH… wird über den Impulsklopfer gestülpt und mit einer Verlängerung an den mittleren Bolzen des Klopfers angeschraubt. Auf die Auflagefläche ist ein Gummi-Kantenschutzprofil geklemmt, welches sich den Konturen anpasst. Es ist darauf zu achten, dass zwischen Schallschutzhaube und Auflagefläche kein Luftspalt ist, da sonst die Schalldämmung erheblich gemindert wird. Die Schallschutzhaube ist mit einer Gummidurchführung für den Druckluftschlauch und mit Schalldämpfer für die Spülluft ausgestattet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close